Verlagsprogramm      |      Autoren     |      Seminare     |      Über den Verlag     |      Kontakt

Der Vedamed-Verlag publiziert Fachliteratur und Ratgeber aus folgenden Bereichen:

• Westliche Naturheilverfahren

• Östliche traditionelle Medizin,
  vor allem Ayurveda

• Vedische Literatur
  (überlieferte Texte und Sammelwerke
  der Medizin aus der vedischen
  Kulturepoche Indiens)

Der Vedamed-Verlag wurde 2013 von Dr. med. Ernst Schrott, Arzt und Buchautor, in Regensburg gegründet. Dr. Schrott ist europaweit durch seine zahlreichen Publikationen und Bestseller über Ayurveda und vedische Bewusstseinstechnologien, sowie seine umfangreiche Vortrags- und Lehrtätigkeit im In- und Ausland bekannt.

Der Verlag publiziert ausgewählte Titel mit fachgeprüftem, praktisch bewährtem Wissen von fachkompetenten Autoren.

Wichtige Themenbereiche sind u.a.
• Gesunde Ernährung und Lebensführung
• Beschreibung und Anwendung westlicher und asiatischer Arzneipflanzen
  und Pflanzenpräparate
• Yoga und Meditation
• Heilende Wirkung von Musik und Klang
• Praktische Tipps zur unterstützenden Behandlung von Beschwerden und Krankheiten
• Rezitationen, Erklärungen und Übersetzungen vedischer Literatur
• Videokurse und digitale Lehrmaterialien aus verschiedenen Bereichen der Naturheilmedizin
• Seminare für Jedermann und für medizinische Fachkreise

Grundlage der Philosophie des Vedamed-Verlages ist ein ganzheitliches Menschenbild, wie es sich vor allem in der vedischen Wissenschaft Indiens, aber auch im Kern in der westlichen Naturheilmedizin findet: Mensch, Natur und Kosmos sind eins.

Das Sanskritwort Veda bedeutet Wissen, gemeint ist reines, unverfälschtes Wissen von den Naturgesetzen, den Gesetzen des Lebens, im Speziellen von der Erhaltung oder der Wiederherstellung von Gesundheit im Einklang mit Natur und Kosmos.

Die Aufgabe des Arztes muss sein, nicht Krankheiten zu behandeln, sondern Menschen. Er ist in der Rolle des Fachmannes, der erkennt, führt und therapiert vor dem Hintergrund seiner Persönlichkeit, seiner Erfahrung, seines Wissens und seiner therapeutischen Mittel, die ihm zur Verfügung stehen und die am Patienten anwendbar sind. Arzt im Sinne des Ayurveda, der vedischen Medizin und ganzheitlich betrachtender westlicher Naturheilverfahren ist Berufung und Weg zugleich, es ist auch ein spiritueller Weg, mit dem Ziel den Veda, die Gesetze des Lebens und Heilens in der Natur und das Wissen vom Leben in sich selbst zu erfahren und für den Patienten heilend und schützend anzuwenden.

 

 

Hinweise zum Datenschutz